Direkt zum Inhalt

Mini-Apfelzöpfe

Zubereitungszeit

120 Minuten

Portionsanzahl

340 Portionen

Schwierigkeit

Allergie-Informationen

  •  

Zubereitung: Mini-Apfelzöpfe

1

Aus allen Zutaten einen mittelfesten Teig herstellen. Die Knetzeit beträgt ca. 2+4 Minuten. Die Teigtemperatur sollte bei 24°C liegen.

2

Nach kurzer Entspannung die GOLD CUP DÄNISCH PLATTE mit drei einfachen Touren einziehen

3

ca. 15 min. kühl lagern und zu Apfelzöpfen aufarbeiten

4

Ausrollstärke: 3 mm                                                                                                    Bandbreite: 60 cm

5

Den ausgerollten Teig der Länge nach in 12 cm lange Streifen einteilen

6

Die Ränder der Streifen mit dem Rollmessereinschneiden (4 cm Breite)

7

In die Mitte die Frangipanfüllung aufdressieren und anschließend mit Äpfeln bestreuen

8

Die Streifen von links und rechts falten und die Teigstränge in 4 cm große Stücke einteilen

9

Leicht mit Ei abstreichen und mit Mandeln bestreuen

10

Auf Gare stellen und wie gewohnt backen                                                                        Backtemperatur: ca. 210°C / 200°C (Herd)                                                                    Backzeit: ca. 16 Min.

11

Nach dem Backen aprikotieren und mit Zierschnee absieben

Hinweise & Variations

Herstellung Frangipanfüllung:
Marzipan und Eier glattrühren und anschließend mit den restlichen Zutaten verrühren

Andere Zutaten

Für den Teig:
4000 g Weizenmehl Type 550
1600 g Wasser
800 g Gold Cup Hefeteigcreme
500 g Eier
240 g Hefe
60 g Salz
Aromen und Gewürze
2000 g Gold Cup Dänisch
Sonstiges:
1700 g Äpfel, gewürfelt
Zimt
Mandeln
Aprikotur
Zierschnee
Frangipanfüllung:
600 g Marzipan
300 g Eier
250 g St. Allery Cake
250 g Zucker
150 g Weizenmehl
Bittermandel-Aroma
1550 g gesamt

Finde mehr heraus

Haben Sie Fragen zu den Rezepten?