Direkt zum Inhalt

Curry Nest

hergestellt mit der St. Allery® Croissant -/Plunderplatte & GOLD CUP® Hefeteig Creme

Zubereitungszeit

90 Minuten

Portionsanzahl

100 Portionen

Schwierigkeit

Allergie-Informationen

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zeige 2 mehr

Zubereitung: Curry Nest

1

Für den Teig Mehl, Gold Cup Hefeteig-Creme, Vollei, Salz, Hefe, Wasser und Curry im Spiralkneter ca. 2 Minuten mischen und ca. 7 Minuten kneten. Teigruhe 15 Minuten, in Folie eingeschlagen, gekühlt. 

2

Teig 40 x 70 cm ausrollen, Plunderplatte darin einschlagen und 3 einfache Touren einziehen. Teigruhe 15 Minuten, in Folie eingeschlagen, gekühlt.

3

Für die Füllung Frischkäse, Datteln, Speckwürfel, Weizenpuder und Eigelb verrühren. 

4

Plunderteig mit einer Bandbreite von 48 cm auf 3,6 mm ausrollen und in Quadrate (12 x 12 cm) schneiden. Mit Wasser abstreichen und Ecken der Quadrate zur Mitte zusammenfalten. Je 1 EL Füllung in die Mitte der Curry-Nester geben. Ränder mit Wasser abstreichen und mit Sesam bestreuen.

5

3/4 Gare: 30 °C, 70 % Luftfeuchtigkeit

6

Backen: 210 °C, geschlossener Zug, schwache Schwadengabe, ca. 15-20 Minuten   

Andere Zutaten

2800 g Weizenmehl Type 550
500 g Gold Cup Hefeteig-Creme
250 g Vollei
50 g Salz
150 g Hefe
ca. 1100 g Wasser
40 g Currypulver
200 g St. Allery Croissant-/Plunderplatte
6890 g gesamt
Füllung:
1200 g Frischkäse
300 g Datteln getrocknet, gehackt
500g Speckwürfel
40 g Weizenpuder
200 g Eigelb
Sonstiges
100 g Sesam

Finde mehr heraus

Haben Sie Fragen zu den Rezepten?