Direkt zum Inhalt

Bauernfrühstück im Zopf

Zubereitungszeit

90 Minuten

Portionsanzahl

2 Portionen

Schwierigkeit

Allergie-Informationen

  •  
  •  
  •  

Zubereitung: Bauernfrühstück im Zopf

Jenny Franke ist mit ihrem Rezept "Bauernfrühstück im Zopf" Back Star 2018 geworden. 

1

Aus allen Teig-Zutaten einen mittelfesten Teig herstellen. Knetzeit: 2 + 8 Minuten Teigruhe: 30 Minuten

2

Für die Kartoffel-/Käsefüllungen erst Bratkartoffeln zubereiten und dann Käsescheiben in circa 4 cm breite Streifen schneiden

3

Für die Ei-/Schinkenfüllung zunächst Schinkenstreifen anbraten. Separat Zwiebeln in einer Pfanne anschwitzen, Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen

4

Eier, Schnittlauch, Rucola, Pfeffer und Salz vermengen, zu den karamellisierten Zwiebeln in die Pfanne geben und verrühren

5

Mit Deckel auf der Pfanne bei mittlerer Hitze stocken lassen

6

Teig auf 60x40 cm ausrollen, der Länge nach halbieren (2 x 30 cm) und in 10 cm breite Streifen schneiden (insgesamt 8 Streifen von 30 cm x 10 cm)

7

4 Streifen mit dem zugeschnittenem "Omelett" belegen und darauf den Schinken verteilen

8

Auf die übrigen 4 Streifen die Bratkartoffeln und Käsestreifen verteilen

9

Die Streifen nun von beiden Längsseiten zur Mitte hin zusammendrücken, so dass ein Strang entsteht

10

Nachdem alle 8 Stränge verschlossen wurden, mit dem Flechten eines 4-er Zopfes beginnen. Pro Zopf werden je 2 Stränge mit Ei-/Schinkenfüllung und Kartoffel-/Käsefüllung verwendet

11

Die fertigen Zöpfe dünn mit Eistreiche versehen, kurz auf Gare stellen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C für ca. 25-30 Minuten abbacken

Zutaten verwendet

Vandemoortele Zutaten

Andere Zutaten

Teig:
750 g Weizenmehl Typ 550
350 g Milch
100 g Eier
75 g St. Allery Back (flüssig)
50 g Hefe
10 g Zucker
10 g Salz
1345 g gesamt
_____________________
Füllungen:
500 g Bratkartoffeln
150 g Zwiebeln
650 g gesamt
_____________________
300 g Eier
100 g Schinkenstreifen
60 g Zwiebeln
20 g Rucola
10 g Zucker
10 g Schnittlauch
Pfeffer
Salz
St. Allery Back (zum Anbraten)
500 g gesamt

Finde mehr heraus

Haben Sie Fragen zu den Rezepten?