10 Apr 18

Vandemoortele auf Wachstumskurs

Die Vandemoortele Gruppe verzeichnete im Jahr 2017 eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung und erzielte Umsätze in Höhe von 1,42 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr konnte ein Umsatzwachstum von 5,1% über die gesamte Unternehmensgruppe generiert werden. Der Rebitda lag bei 119 Millionen Euro und der Rebit bei 63 Millionen Euro. Der Vandemoortele Deutschland GmbH gelang es den Umsatz um 10% auf 220 Millionen Euro zu steigern in Deutschland und Österreich.

Der Geschäftsbereich TK-Backwaren erzielte 2017 einen Umsatz von 871 Millionen Euro. Im
Vergleich zum Vorjahr konnte dieser Geschäftsbereich ein deutliches Wachstum von 5%
vorweisen. Das positive Ergebnis der Sparte spiegelt sich in den kontinuierlichen Verbesserungen
der gesamten Wertschöpfungskette wider sowie durch organisches Wachstum.

Auch dem Geschäftsbereich Margarine, kulinarische Öle und Fette gelang es, in einem
schwierigen Marktumfeld, seinen Umsatz um 5% zu steigern auf 549 Millionen Euro.

2017 investierte die Vandemoortele Gruppe etwa 57 Millionen Euro u.a. in den weiteren Ausbau
und die Modernisierung seiner Produktionsstätten. Zudem lag der Fokus auf der Stärkung der
Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Vandemoortele
Nachhaltigkeitsstrategie basiert auf vier Säulen: 1. Verantwortungsvolle Beschaffung, 2.
Energieeffiziente Produktion, 3. Engagement für die Menschen und 4. Sichere und hochwertige
Produkte.

Ein weiteres wichtiges Ereignis in 2017 war die Einführung der neuen Corporate Identity, durch die
das Unternehmen ein einheitliches Erscheinungsbild über die gesamte Unternehmensgruppe
geschaffen hat. Mit dem neuen Markenauftritt positioniert sich Vandemoortele als international
erfolgreiches Unternehmen mit höchsten Qualitätsansprüchen. Das neue Logo verdeutlicht wofür
das Unternehmen steht. Ein respektvolles Miteinander, Leidenschaft für die Produkte sowie eine
vertrauensvolle Zusammenarbeit sind Kern der Unternehmenskultur.

Über Vandemoortele

Vandemoortele wurde 1899 als belgisches Familienunternehmen gegründet und ist seitdem Zeit kontinuierlich weiterentwickelt und ist stetig gewachsen. In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir uns zu einem europäischen Lebensmittelunternehmen mit führenden Positionen in zwei Produktkategorien entwickelt: Backwaren (BP) und Margarinen, Kulinarische Öle und Fette (MCOF).

Im Jahr 2021 erwirtschaftete Vandemoortele mit 4.800 (fest angestellten und zeitweiligen) Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,3 Milliarden Euro. Der Hauptsitz der Vandemoortele-Gruppe befindet sich in Gent, Belgien. Wir sind in 12 europäischen Ländern sowie in den Vereinigten Staaten mit eigenen Vertriebsorganisationen vertreten. Wir verfügen über mehr als 28 hochmoderne Produktionsstätten in ganz Europa, um die Nähe zu allen unseren Schlüsselmärkten zu gewährleisten. Europa aus exportieren wir unsere Produkte in 95 Länder weltweit.

Neuigkeiten & Pressemitteilungen

Nina Sturm
Nina.Sturm@vandemoortele.com

+495221767157